Zum Inhalt

Zur Navigation

Jugendsozialarbeitsprojekt 2024

Jugendteam AKTUELL

Nachdem ME ON STAGE viele Jahre lang ein erfolgreiches Projekt war, war es nun an der Zeit, etwas ganz neues zu starten. Mitte Jänner fand bereits die Auftaktveranstaltung zum diesjährigen Jugendsozialarbeitsprojekt statt. Hierbei wurden mittels eines offenen Plakats motivierte Jugendliche gesucht.

Bei der Auftaktveranstaltung starteten wir mit einer Methode, die Gemeinsamkeiten der Jugendlichen sichtbar machen und somit das Gruppengefühl stärken sowie die Teilnehmenden selbst überlegen ließ, für was sie sich überhaupt interessieren.

Bei einem gemeinsamen Brainstormingprozess kamen wir auf acht Projektideen. Bei der Zusammenfassung der gesammelten Informationen wurde den Jugendlichen bewusst, dass sie mit dem Projekt "Jugendteam" viele Aspekte aller anderer Projektideen umsetzen können. Die Wahl viel schlussendlich auf die Projektidee "Jugendteam".

Jugendteam als Jugendsozialarbeitsprojekt 2024

In der Villa K. haben wir Jugendliche Besucher*innen, die nicht davor zurückschrecken, ihre Meinung zu sagen, die kreativ sind und sich aktiv beteiligen wollen – nicht nur in unserem Haus, sondern im gesamten Sozialraum Bludenz bzw. Vorarlberg. Dies nutzen wir für das neue “Jugendteam” Projekt, dessen Fokus auf Jugendbeteiligung und damit einhergehend Partizipation und Selbstbestimmung liegt. Mit diesem Projekt werden neue Lernfelder sowohl für Jugendliche, als auch Jugendarbeiter*innen und das Jugendhaus eröffnet, Werte und soziale Kompetenzen vermittelt und Beziehungen sowie das Individuum gestärkt. Mit anfänglichem Schwerpunkt auf Teambuilding und das Erleben eines “Wir-Gefühls” soll im Laufe des Jahres die Peer-to-Peer Arbeit forciert und in weiterer Folge die Selbstwirksamkeitserwartung der Jugendlichen gestärkt werden. Welche konkreten Inhalte das Projekt einschließt, wird in einem partizipativen Prozess entschieden und gemeinsam durchgeführt.

Am 01. März fand die erste Jugendteamsitzung statt. Dort planten wir gemeinsam mit den Jugendlichen das weitere Vorgehen. So entstand die Idee eines Jugendteamtags, der am 06. April in der Villa K. stattfand. Ziel dieses Tags war es, ein "Wir-Gefühl" unter der Gruppe zu erzeugen und dass die Jugendlichen zu einem Team zusammenwachsen. 

Um ein erstes Teamgefühl zu erleben, gestalteten die Mitarbeiter*innen der Villa K. eine Art "Escape Room". Die Aufgaben waren nur zu lösen, indem sich die Gruppe aufeinander einließ und die Mitglieder sich gegenseitig halfen. So wurde den Jugendlichen spielerisch vermittelt, was es bedeutet, Teil eines Teams zu sein.


Nach der Action erarbeiteten wir in einem partizipativen Prozess die Regeln, Rahmenbedingungen sowie die gemeinsamen Werte, die unser Jugendteam definieren und ausmachen. 
Den Jugendteamtag ließen wir bei einem gemeinsamen Abendessen gemütlich auskllingen.  



Das Jugendteam plant gerade zwei Aktionen: 

FIFA Turnier am 11. Mai um 18:00 Uhr in der Villa K. 
Ausflug zum Bregenzer Frühlingsfest am 01. Juni

Weitere Infos dazu folgen in Kürze!




So erreicht ihr uns:

Offene Jugendarbeit Bludenz (OJAB) - Villa K.

Jellerstraße 16
6700 Bludenz

Telefon +43 5552 33 023
Mobiltelefon +43 676 5644706

%6F%66%66%69%63%65%40%76%69%6C%6C%61%6B%2E%61%74

Öffnungszeiten

Mo: 12:00-14:00
Tu: 12:00-14:00
We: 12:00-14:00
Th: 12:00-14:00, 16:00-21:00
Fr: 12:00-14:00, 16:00-21:00
Sa: 14:00-17:00, 17:00-21:00

Mo-Fr Mittag gibt es die Möglichkeit, im Café die Mittagspause zu verbringen. Dienstag- und Mittwochnachmittag sind unbegleitete Zeiten im Café. An diesen Tagen ist nur nach Bedarf geöffnet. Bei Konzerten, Partys, Festen etc. können die Öffnungszeiten bis 02:00 Uhr variieren.