Zum Inhalt

Zur Navigation


Jugendsozialarbeitsprojekt 2017

IT'S UP 2 U!

In dem diesjährigen Jugendsozialarbeitsprojekt „IT’S UP 2 U!“ liegt der Fokus der Offenen Jugendarbeit Bludenz – Villa K. auf dem Thema Glück und wie es uns gelingt eine positive Lebenseinstellung zu gewinnen. Da wir davon ausgehen, dass Glück eine sehr persönliche Angelegenheit ist, machen wir uns gemeinsam auf den Weg unser eigenes zu finden. Durch den Austausch und die gesammelten Erfahrungen geben wir uns gegenseitig Werkzeuge in die Hand, welche uns beim Schmieden unseres Lebensglücks unterstützen sollen.  

All dies werden wir durch verschiedenste Aktionen in die Öffentlichkeit tragen und in einem Kurzfilm festhalten. Im folgenden Video zeigen Jugendliche und  Mitarbeiter*innen aus der Villa K., mit Hilfe eines persönlichen Kompliments, wie einfach es sein kann, Menschen glücklich zu machen. Das Video ist im Zuge der Abschlussarbeit zur Mentaltrainerin, mit dem Titel: „WHAT TO FOCUS ON: HAPPY!“ von Tina Rittmann entstanden. Dies war der Auftakt zu unserem Jugendsozialarbeitsprojekt 2018 und wir sind gespannt, was im gemeinsamen Entdecken und Gestalten noch alles entstehen wird.

 


„Das Glück fällt eben nicht nur vom Himmel. Wir dürfen ihm auch gerne auf die Sprünge helfen.“ Ernst Fritz-Schubert

Infos beim Projektteam:

Tina Rittmann: tina@villak.at

Martina Großlercher: martina@villak.at

Marco Wagner: marco@villak.at




______________________________________________________________________________________________________________________________

Immer an deiner Seite: Jugendsozialarbeit in der Villa K. in Bludenz

Mit Projekten und Kurzinterventionen im Rahmen der Offenen Jugendarbeit wurde in Vorarlberg die Jugendsozialarbeit seit 2007 in eine neue Dimension gerückt. Diese Präventionsarbeit machen unsere Förderer*innen möglich – es handelt sich dabei um die Kinder- und Jugendhilfe des Landes in Verwaltung der KOJE – sowie natürlich unsere engagierten Mitarbeiter*innen und Besucher*innen.

Die Villa K. in Bludenz hat sich zum Ziel gesetzt Jugendlichen das geeignete Werkzeug in die Hand zu geben, um ein selbstbestimmtes Leben bei größtmöglicher individueller Freiheit, aber in einem in jeder Hinsicht geschützten Rahmen zu führen.


_______________________________________________________________________________________________________________________


Jugendsozialarbeitsprojekte im Überblick

JSA 2016 -"Mach es zu DEINEM Projekt - Reloaded"

JSA 2015 - "Mach es zu DEINEM Projekt"

JSA 2014 - 2009 folgen in Kürze




So erreicht ihr uns:

Offene Jugendarbeit Bludenz (OJAB) - Villa K.

Jellerstraße 16
6700 Bludenz

Telefon +43 5552 33 023
Fax +43 5552 33 023 5

%6F%66%66%69%63%65%40%76%69%6C%6C%61%6B%2E%61%74

Öffnungszeiten

Mo: 11:30-14:00
Di: 11:30-14:00
Mi: 11:30-14:30
Do: 11:30-14:00, 16:00-21:00
Fr: 11:30-14:00, 16:00-21:00
Sa: 14:00-16:00, 16:00-21:00

Mo-Fr Mittag gibt es die Möglichkeit, im Café die Mittagspause zu verbringen. Dienstag- und Mittwochnachmittag sind unbegleitete Zeiten im Café. An diesen Tagen ist nur nach Bedarf geöffnet. Bei Konzerten, Partys, Festen etc. können die Öffnungszeiten bis 02:00 Uhr variieren.

map