Zum Inhalt

Zur Navigation









PRÖBI FESTIVAL 14

Am 25. und 26. Jänner ladet die Villa K. wieder zum jährlichen Pröbifestival. Sechs heimische Bands verschiedener Genres gestalten zwei bunte Konzertabende, die für Jung und Alt die Möglichkeit bieten, sich Eindrücke von der Vorarlberger Musikszene zu holen. Das Festival erschafft nun schon zum 14. Mal eine Plattform für Musiker*innen und Musik-interessierte. Hier treffen sich jedes Jahr Künstler*innen aus ganz Vorarlberg um ihre Kompositionen zu präsentieren und sich auszutauschen. Durch dieses Zusammenkommen enstehen immer wieder neue Inspirationen und künstlerische Ansätze. Ein Muss für musikliebende Menschenskinder!

Freitag:
CUMIN // Post-Punk aus Nenzing
DAS DYNAMISCHE DUPLO // Prog-Indie-Rock vom Bodensee
DIESEL BAND // Balkan Rock aus der Villa K.

Samstag:
DOKTOR FRANZ // Indie Rock aus Dornbirn
MY MIND´S GARDEN // Psychedelic Rock aus Feldkirch
THE IVIES // 60´s Surf-Vibe aus Lustenau

Tagespreis: €10,- // € 8,- für Members
2-Tagespreis: €15,- // € 12 für Members



_______________________________________________________________


SLIFT + SHE'S A REVERB

Free Jazz und Krautrock aus den 70ern…

 

…zählen zu den Einflüssen der französischen Garagen-Jünger von SLIFT. Am 23. Februar machen die jungen Männer mit ihrer aufregenden Show Halt in der Villa K. Im Juni 2017 veröffentlichte das Trio aus Toulouse ihre Debut EP „Space Is The Key“, die fünf Fuzz-geladene Tracks beinhaltet. Nach einem Jahr auf Tour durch ganz Europa begab sich die Formation wieder ins Studio um ihr Debut-Album "La Planète Inexplorée" aufzunehmen. Die improvisierten Strukturen und das Science Fiction Thema geben dem Album seinen spacigen Flair, das Garagen-Punk Fundament der Franzosen bleibt aber immer präsent. Die Wucht die sie auf der Bühne erzeugen, wurde auch schon im Vorprogramm von Ty Segall, Chocolat und Yo No Se für ihr Publikum spürbar.

Eröffnet wird der Abend von Erich Budin alias Mr. Slipper alias SHE´S A REVERB. Seit über 10 Jahren mischt Erich mit Bands wie STATOR, WOODMEN und MR. SLIPPER & HIS LAZY CATS in der Vorarlberger Kleinkonzertkultur mit. Neben musikalischen Eskapaden wirkte Erich auch im kulturschaffenden Bereich. Die letzte Generation des Graf Hugo Kellers wurde von ihm und STATOR-Trommler Enno Lingg maßgebend geprägt, als sie anfingen Underground Bands wie BABY WOODROSE, ORESUND SPACE COLLECTIVE oder KADAVAR nach Feldkirch zu holen. An diesem Abend wird er als One-Man-Band garagige Töne anstimmen.

 

Was: SLIFT (FR), SHE´S A REVERB (AT)

Wann: 23. Februar 2019 ab 20.00 Uhr

Wo: Villa K, Bludenz / Jellerstraße 16

Eintritt: €10,00 / €8,00 als Raiba-, 360°- oder Villa K.-Mitglied




So erreicht ihr uns:

Offene Jugendarbeit Bludenz (OJAB) - Villa K.

Jellerstraße 16
6700 Bludenz

Telefon +43 5552 33 023
Fax +43 5552 33 023 5

%6F%66%66%69%63%65%40%76%69%6C%6C%61%6B%2E%61%74

Öffnungszeiten

Mo: 11:30-14:00
Di: 11:30-14:00
Mi: 11:30-14:30
Do: 11:30-14:00, 16:00-21:00
Fr: 11:30-14:00, 16:00-21:00
Sa: 14:00-16:00, 16:00-21:00

Mo-Fr Mittag gibt es die Möglichkeit, im Café die Mittagspause zu verbringen. Dienstag- und Mittwochnachmittag sind unbegleitete Zeiten im Café. An diesen Tagen ist nur nach Bedarf geöffnet. Bei Konzerten, Partys, Festen etc. können die Öffnungszeiten bis 02:00 Uhr variieren.