Zum Inhalt

Zur Navigation





Nothing but Metal

Samstag, 23. Juni 2017, Villa K.

Bangt die Köpfe!

Nothing but Metal in der Villa K. ist angesagt!

Den Abend eröffnet the phobos ensemble. Vor einigen Jahren aus der Hölle entstanden, ist das Ensemble nun soweit, sich vom Schattenuniversum zu lösen an welches es gebunden war. Ihre harten Gitarrenriffs sagen nur eines: Bete oder sei die Beute!

Gate To Infinity ist sicher eine der unkonventionellsten Bands, was sowohl die musikalische Ausrichtung (Progressive Metal mit symphonischem, experimentellem Einschlag) als auch die Besetzung der Band betrifft. Gegründet wurde die Band von Martin Hämmerle (Schlagzeug) und Bernhard Hämmerle (Gitarre) im Jahre 2004. Ein Drummer als Bandleader macht andere Mitmusiker oft stutzig. Eine Folge dessen war ein ständiger Besetzungswechsel, aber das Brüdergespann setzte entschlossen seinen musikalischen Kurs fort.

Den Hauptact des Abends bilden die Bludenzer Jungs von Fallen Up. Für alle Headbanger, Mosher oder einfache Metalfans ist diese Band ein Muss. Von rhythmisch, melodischen Riffs über heavy Moshparts zu kritischen und/oder emotionalen Texten zu brisanten Themen haben sie alles im Gepäck. Wie auch ihre Idole „Metallica“ und „Rammstein“ werden sie dem Publikum mal so richtig einheizen!

 

Wann: 23. Juni ab 20:00

Wo:       Villa K. Bludenz

Eintritt: 10€/8€ Raiba- und Villa K. Members

 

Line Up:                                                                                                           

the phobos ensemble                   

Gate to infinity

Fallen Up           

 




So erreicht ihr uns:

Offene Jugendarbeit Bludenz (OJAB) - Villa K.

Jellerstraße 16
6700 Bludenz

Telefon +43 5552 33 023
Fax +43 5552 33 023 5

%6F%66%66%69%63%65%40%76%69%6C%6C%61%6B%2E%61%74

Öffnungszeiten

Mo: 11:30-14:00
Di: 11:30-14:00
Mi: 11:30-14:30
Do: 11:30-14:00, 16:00-21:00
Fr: 11:30-14:00, 16:00-21:00
Sa: 14:00-16:00, 16:00-21:00

Mo-Fr Mittag gibt es die Möglichkeit, im Café die Mittagspause zu verbringen. Dienstag- und Mittwochnachmittag sind unbegleitete Zeiten im Café. An diesen Tagen ist nur nach Bedarf geöffnet. Bei Konzerten, Partys, Festen etc. können die Öffnungszeiten bis 02:00 Uhr variieren.

map